Willkommen beim Blau-Weiss Buchholz e.V. - Dein Sportverein in Buchholz
Wir bieten Freizeit-, Wettkampf-, Gesundheits-und Integrationssport.
 
Geschäftsstelle: Holzweg 6, 21244 Buchholz     
Kontakt:  Tel.: 04181-8942,  Fax: 04181-97685,  E-Mail: mail@blau-weiss-buchholz.de
Wir sind persönlich für Sie da: Mo-Fr 09.00 -13.00 Uhr zusätzlich  Di 16.00 -19.00 Uhr    

 
| Login
 

++Tipps im April ++  2. BuLi Handball - Heimspiel der Luchse ++ Besuchen Sie unseren Kurs -und Veranstaltungskalender ++

 
Tanzsport - Unser C-Team erfolgreich in Nienburg
Das C-Team der Lateinformationen des Blau-Weiss Buchholz startete am 25.März beim vorletzten Turnier der Oberliga Nord in Nienburg. Mit erreichen des großen Finales und der Wertung 32225 ertanzte sich unser C-Team wieder den 2.Platz! Besonders über den Erfolg freuten sich Tjorven, Clara und Marie, die ihr 25. Turnier tanzten.
 
Niedersächsische Fecht-Landesmeisterschaften 2017 A-Jugend Florett
Die Fecht-Landesmeisterschaften der A-Jugend im Florett fanden am 25.3.2017 in Hildesheim statt. Mit Obmann und Coach Arthur Drieger reisten die BW-Fechter Eske Blecken, Julian Schuler und Thore Joswig sowie die BW-Fechterin Kira Kaufmann nach Hildesheim.
Kira Kaufmann, ein großes Talent bei Blau-Weiss, konnte sich nach spannenden Fechtduellen im Finale mit 15 zu 13 durchsetzen und holte im Einzel den Landesmeistertitel! Bei den Damen-Mannschaften focht Kira in der Startergemeinschaft Frisia Wilhelmshaven / BW Buchholz und holte sich auch hier den Landesmeistertitel. Gratulation!

Bei einem Herren-Starterfeld von 23 Fechtern schlugen sich Julian Schuler (3. Platz), Eske Blecken (9. Platz) und Thore Joswig (13. Platz) sehr respektabel. Alle drei Musketiere bildeten auch die Mannschaft und sind Mannschafts-Vizelandesmeister.
 
Syltlauf 2017 - Der friesische Meeresgott Ekke Nekkepenn hatte kein Erbarmen…
Knapp 1.500 Einzel- und Staffelläufer starteten am 19. März beim 36. Syltlauf. Die 33,333 km lange Strecke führte von Hörnum durch die Dünen bis nach List. Der härteste Insellauf Deutschlands gilt für viele Läufer als Formtest vor der Marathonsaison. Carmen und Karin aus der Blau-Weiss Buchholz Laufgruppe traten auf der Insel an.
 
Toller Abschluss einer denkwürdigen Saison für unser A-Team der Lateinformationen
Den letzten Wettkampf der 1. Bundesliga, am 11.März in der Arena Kreis Düren, beendete unser A-Team des Blau-Weiss Buchholz mit einer tollen Leistung und platzierte sich direkt hinter den WM-Medaillengewinnern aus Bremen und Velbert/Bochum. Damit endete eine denkwürdige Saison, die mit dem Gewinn der Bronzemedaille auf der Deutschen Meisterschaft begann…
 
Blau-Weiss Fechter sehr erfolgreich bei den Landesmeisterschaften
In Osnabrück fanden am 11.03. die LM für Junioren im Herrendegen statt. Angetreten waren in der Kategorie Junioren 18 Teilnehmer für die Landesmeisterschaft. Als Jugendmannschaft des Jahres 2016  wurde  unsere Fechtmannschaft mit Tobias Stage, Arthur Drieger, Thore Joswig, Eske Blecken vom KreisSportBund Harburg-Land e.V. geehrt und ausgezeichnet. Für die Mannschaftswettkämpfe Maximilian Spöthe. Neben Platzierungen im Einzel wurde die Mannschaft Vize-Landesmeister.
In Munster fanden die LM der Junioren mit dem Florett statt. Hier wurde Blau-Weiss mit der Startgemeinschaft FC Soltau Landesmeister im Mannschaftswettbewerb. Im Einzelwettbewerb wurde Max Spöthe Vizelandesmeister.
   
Kreisfinale Turnkreis Harburg Land in Buchholz in der NHH
Am 11. März 2017 fand das Kreisfinale der Gerätturnerinnen in der NordHeideHalle in Buchholz statt. Mehr als 200 Turnerinnen aus 8 Vereinen nahmen daran teil. Das Kreisfinale unterteilt sich in verschiedene Ebenen. 4 Wettkämpfe des Kreisfinales ermöglichen eine Qualifikation bis zur Bundesebene. In diesen Wettkämpfen starteten nur 8 Turnerinnen.
8 Wettkämpfe des Kreisfinales ermöglichen eine Qualifikation bis zum NTB-Landesfinale. In diesen Wettkämpfen starteten 48 Turnerinnen.
Der „Leistungsstützpunkt Blau-Weiss Buchholz“ meldet ausschließlich in Wettkämpfe, die eine Qualifikation bis zum Landesfinale oder Bundesfinale ermöglichen. Wir sind sehr stolz auf die Leistungen unserer Mädchen: von 20 gemeldeten Turnerinnen, haben sich 19 zum Bezirksfinale qualifiziert! Ein tolles Ergebnis. Auf dem Foto unsere Blau-Weiss Turnerinnen mit den Trainerinnen
 
Sina Bertram verteidigte ihren Bezirkstitel über 100m Rücken zum 3. Mal
Bei den Schwimm-Bezirksmeisterschaften am 11. und 12. März in Uelzen konnte Sina (Bild) ihren Bezirkstitel über 100m Rücken auf der 50m- Bahn zum 3. Mal in Folge verteidigen! Weitere Bezirksmeistertitel erschwammen für den Blau-Weiss Buchholz  Sassi, Caro, Vivi, Tobi, Maya und Marvin.
 
Karateka von Blau-Weiss bei den Landesmeisterschaften erfolgreich
Bei den Karate Landesmeisterschaften der Jugend, Junioren, Leistungs- und Masterklasseam 12. Februar in Syke konnten die Karate-Kämpfer vom Blau-Weiss Buchholz e.V. kräftig abräumen. 2 x Platz 1, und 1 x Platz 3 waren die Ausbeute. Auf dem Foto von links: Martin Wurps, Jun-Patrick Raabe, Leander Löwe und Michael Wurps
Jun-Patrick Raabe (Leistungsklasse) verteidigte seinen Titel und wurde zum fünften Mal Landesmeisters in Folge in der Gewichtsklasse -75 kg. Leander Löwe (Leistungsklasse) erkämpfte sich Bronze in der Gewichtsklasse -67 kg und in der Jugend (U16) wurde Michael Wurps (14) kampflos Erster in der Gewichtsklasse +70 kg! 
 
Saisonabschluss in Braunschweig für unser B-Team der Lateinformationen
Das B-Team des Blau-Weiss Buchholz durfte am 04. März in der imposanten Volkswagenhalle in Braunschweig noch ein letztes Mal  „The Day of the Battle“ zeigen, bevor diese Erfolgschoreographie auf Bundesligaebene in den Ruhestand geht. Im starken Finale der 2. Bundesliga, trat die Mannschaft dann selbstsicher und mit großer Freude an. Mit dem fünften Platz im Finale sowie in der Tabelle verabschiedeten dann Tänzer und Trainer mit großer Freude die gelungene Saison 2016/2017.
 
Ehrungen für Blau-Weiss Sportler/innen durch den Landkreis Harburg und den KSB
Gleich mehrere Sportlerinnen und Sportler des Blau-Weiss Buchholz ehrten der Landkreis Harburg und der Kreissportbund am 3.März beim „Fest des Sports“ für ihre Erfolge. Die traditionellen Auszeichnungen in die Winsener Stadthalle erhielten durch die mehr als 200 erschienenen Gäste, darunter Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Sport, einen würdigen Rahmen. Für den Blau-Weiss wurden geehrt: Niklas Pfaffenholz (Fechten), Vivien Hanke, Saskia Gleichforsch und Tobias Stelting (Schwimmen, Bild v.l.), Julian-Maximilian Dreyer und Madlen Lünemann (Lateintanz). Als "Mannschaft des Jahres wurde das A-Team der Lateinformation des Blau-Weiss ausgezeichnet.
 
Badminton spielen bei Blau-Weiss - hier stimmt die Mischung
Fit sein? Tolle Leute kennenlernen? Im Team Erfolg haben?
Badminton bei Blau-Weiss, da stimmt die Mischung aus aktiven Freizeit-Spielern und erfolgreichen Leistungssportlern. Optimale Trainingsbedingungen - 9 Spiel-Felder stehen in der NordHeideHalle Verfügung. Mehrere Trainer bieten umfangreiche Trainingsprogramme für jede Altersklasse und für jede Leistungsstufe.

NEU - Jetzt auch für Kinder im Grundschulalter! Das Konzept Miniton wurde zusammen mit Michael Mai, dem Bundestrainer der deutschen Para-Badmintonmannschaft, entwickelt. Die Zielgruppe der 6- bis 8-Jährigen steht im Fokus, da gerade in diesem Alter ein idealer Einstieg in den Badminton-Sport gefunden werden kann.
 
Triathlonsport - Carmen, Florian und Steffen mit guter Chance, die Cupwertung zu gewinnen
Die Blau-Weiss Triathleten erliefen sich am 26.02.,beim Straßenlaufcup in Langenrehm, über die 15 Km Distanz wieder tolle Ergebnisse. In der Cup Wertung liegen damit Carmen, Florian und Steffen auf dem jeweils 1. Altersklassenplatz und haben nun gute Chancen, in 14 Tagen beim Halbmarathon die Cupwertung zu gewinnen.
 
Blau-Weiss ist der 3. Rang auch beim vorletzten Wettkampf der 1.Bundesliga nicht zu nehmen.
Am 25.02. traten die acht deutschen Spitzenteams der Lateinformationen zum Wettkampf in der Ludwigsburger Rundsporthalle an. Für die leider erkrankte Trainerin Franziska Becker, wurde das Team vor Ort vom B-Team Trainer  Christopher Voigt hervorragend betreut und konnte im Finale, die anspruchsvolle Choreographie wieder mit sehr guter Leistung dem fairen und begeisterten Publikum in Ludwigsburg vortragen. Der verdiente Lohn- die Mehrheit der Wertungsrichter positionierte das Team erneut auf dem dritten Rang.
 
Triathlonsport- Are you tough enough für die 100x100?
Am 25.02.2017 startete in der Hamburger Alsterschwimmhalle die Premiere der SWIM 100x100. Hundert gemeldete Starter absolvieren gemeinsam dieseTrainingseinheit mit Kult-Event-Charakter. Es geht nicht um Bestzeiten, sondern um ein gemeinsames Ziel - 10 Kilometer (100 x 100 Meter) im Wasser! Von unseren Blau-Weiss Tri´s war es für Heike Soltau die Premiere, während Steffen Wetzel das Event schon einmal absolvierte.
   
Willkommen bei Blau-Weiss - Groupfitness Trainer/in gesucht
Für unsere Aerobic Abteilung suchen wir ab sofort eine/n Groupfitness Trainer/in für vormittags und/oder abends.
Gerne auch mit Lizenzen in den Bereichen z. B. Step, Drums Alive, deepWork, Functional Training, Kraftfit, oder Ähnliches. Bei Interesse oder Fragen bitte E-mail an: aerobic@blau-weiss-buchholz.de oder telefonisch unter Tel.: 04181/ 8942